Videoeinsatz bei Top Brands

Man sieht nur noch Videos, Instagram, Videos…

Digitale Kommunikation bezieht sich zur Zeit auf Influencer Marketing.
Marken wollen in die Öffentlichkeit. Dies entsteht sofort durch die Veröffentlichung eines Videos. Die Inhalte sind meist Erfahrungsberichte zu Produkten oder Dienstleistungen. Dabei finden direkte Kommunikation und Thematisierung satt. Typischerweise entsteht hier Öffentlichkeit auf soziale Beziehungen.

Diese manifestieren sich beispielsweise durch die Vernetzung in Freundeslisten oder -Kreisen.
So setzt auch die große Brand Aldi Süd Videos zu einem neuen Produkt ein. Aldi verknüpft die Vernetzung auf Instagram mit Hilfe von Influencern, welche die Produkte mit kreieren und im Anschluss für diese werben und sie empfehlen.

Aber wieso haben die Videos so viele Aufrufe?

Na nicht nur durch Filter ist Instagram bekannt. Auch Videos bekommen hier immer mehr Bedeutung. Dabei ist es wichtig die Nutzer zu inspirieren und vielleicht auch mal einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren.

Immer dann, wenn sich ein Produkt oder eine Dienstleistung nicht in einem Bild zusammenfassen lässt, werden Videos eingesetzt.
Sympathische Kurzclips vermitteln ein Unternehmen.

Das macht das Format spannend sowohl für erste Video-Marketing-Schritte als auch für Storytelling-Experimente bei den Fortgeschrittenen.

 

Das Top Medium ist zur Zeit also: Video
Die digitale Kommunikation und Vernetzung von Unternehmen ist im Trend.
Wir sind Experten für Content und Videos.
Also erzähl Deine Story mit einem passenden Video.

Bereit? Let ́s race!

camgula

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.