Mitarbeitersuche: Wie gewinnen Betriebe neue Mitarbeiter?

Gestaltet sich die Mitarbeitersuche in jüngster Zeit tatsächlich so problematisch? Das meinen viele Arbeitgeber, die immer mehr Mühe, Zeit und auch Geld in ihr Recruiting investieren müssen um auf dem aktuellen Markt um Interessenten mithalten zu können.

Immer wieder versucht man neue Ansätze und Strategien zu formulieren, die es dem Arbeitgeber ermöglichen sollen attraktiver für potenzielle Mitarbeiter zu sein. Doch wie könnten diese Ansätze aussehen?

Soziales Engagement gewinnt immer mehr an Priorität, vor allem wenn man gegenwärtigen Ereignissen Beachtung schenkt. Ein klares soziales Umdenken gepaart mit Aspekten der Umwelt stößt damit auf immer mehr Zuspruch, auch auf dem Arbeitsmarkt. Als besonders aussichtsreich behauptet sich das interne Recruiting. Bestehende Mitarbeiter sollen mithilfe von internen Weiterbildungsmaßnahmen aufgebaut werden, bevor auf die klassische Mitarbeitersuche zurückgegriffen wird. Durch den raschen Wandel in der Arbeitswelt gelten zudem Soft Skills und überfachliche Kompetenzen mehr denn je als hilfreich. Daher sollten Arbeitgeber zukünftig den Fokus zukünftig mehr in diese Richtung lenken um Talente derart besser finden und fördern zu können.

Wären diese Ansätze auch etwas für Dich oder implementierst du diese bereits?